Drosselklappen aus Kunststoff

S.R. fertigt Drosselklappen ausschließlich aus Kunststoff von da 50 bis da 1.250 mm.

Drosselklappen dienen zum Regulieren des Volumenstromes.

Wir erzielen eine hohe Passgenauigkeit und optimale Zentrierung durch beidseitige Muffen und Verstärkungsringe.

Ein aerodynamisch günstiger Strömungsverlauf wird durch 3 besondere Konstruktionsdetails erzielt:

  1. Die Muffen
  2. Die abgeschrägte Gegenseite des Klappenanschlages im Gehäuse
  3. Die glatte und flache Stellklappe mit speziellem Kantenprofil und Flexibilität der Stellklappe bewirken den gewünschten hohen Grad der Abdichtung bei guter Verpuffungstoleranz

Die Klappenverstellung kann manuell, elektrisch oder pneumatisch erfolgen.

In der manuellen Variante verfügen die S.R. Drosselklappen über einen Verstellhebel und Feststellvorrichtung.

Anschlussmöglichkeiten: mit Muffe zum Verschweißen oder mit Flansch

 

 

S.R. Drosselklappen werden aus folgenden Kunststoffen gefertigt:

  • PPs (Polypropylen schwerentflammbar)
  • PPs-el (Polypropylen schwerentflammbar, elektrisch leitfähig)
  • PP (Polypropylen)
  • PVC (Polyvinylchlorid)
  • PVDF (Polyvinylidenfluorid)
  • PE (Polyethylen)
  • PE-el (Polyethylen elektrisch leitfähig)

Senden Sie uns Ihre Anfrage oder rufen Sie uns unter der Tel. 0 36 71 / 63 00-0 an! Wir freuen uns auf Ihren Anruf.